Endschalldämpfer

defekte Aufhängung ersetzen

Text &Bilder eingesandt von Jens Rösner (www.audistory.com), Die andere Bauanleitung stammt von Stefan S. (E-Mail Adresse leider nicht bekannt)

Alten Halter absägen, Lochblech nehmen, zuschneiden, biegen, am Halter festschrauben, um Endrohr wickeln und fest ziehen, Schraube durch die Löcher und festschrauben.
Fertig.
Achja, am besten man hängt den Halter erst oben ein, und biegt dann das Lochblech um das Endrohr.
Evtl. muss man etwas zirkeln mit den Löchern, hat bei uns aber gut
gepasst.

Jens Rösner

ESD-schelle1
ESD-Schelle2

Hallo Leute,
hier nun wie angekündigt die Bauanleitung zum leidigen Thema abgerissener Halter am Entopf:

Stückliste:
1. Auspuffaschelle (neu) passend zum Durchmesser des Auspuffendrohres (Ist bei den verschiedenen Motoren unterschiedlich)
2. Schloßschraube M8x65 mit Unterlegscheibe und Mutter
3. Rohr Innendurschmesser 8-10mm, 45mm lang

Bauanleitung:
1. Den abgerissenen Halter absägen
2. In die Auspuffschelle ein Loch bohren und diesses quadratisch auffeilen, so dass der Vierkant der Schloßschraube hineinpaßt.
3. Den Kopf der Schloßschraube in einer Richtung hohl feilen, damit Diese in der Schelle nicht stört.
4. Rohrstück auf Länge absägen.
5. Schraube von innen durch die Schelle stecken, so dass sie sich im Vierkantloch selbst hält. Dann Rohrtück und abgesägten Halter mittels Unterlegscheibe und Mutter befestigen
6. Die Schelle von hinten über das Auspuffrohr schieben bis ca 75mm Abstand zwischen Endtopf und Halter sind und festschrauben.

Hinweis:
Diese Konstruktion hält bei meinem Auspuff schon über 5 Jahre und ist beim TüV schon zweimal anerkennend bewundert worden!
Materialaufwand ca. DM 10,-
 

Stefan S.