Innenraumbeleuchtung heller machen

Mit einem recht einfachen Trick kann man die Innenraumleuchte im Typ 44 deutlich strahlen lassen.
Um es gleich vorwegzunehmen, ich rate dringend vor dem Einbau einer stärkeren Birne ab, da hierbei die Streuscheibe schmelzen kann!

Anleitung zum Bau eines Reflektors:

  • Wir benötigen ein wenig Alufolie aus der Küche oder ein Stück Blech herausgeschnitten aus einer Getränkedose, einen Schraubenzieher und etwa 15min Zeit.
  • Mit einem flachen Schraubenzieher vorsichtig die Streuscheibe abhebeln und Sofittenleuchte herausnehmen
  • Lampengehäuse vollständig ausbauen und Kabel trennen
  • Am ausgebauten Lampengehäuse, oberhalb der Fassung, schwarzes Plastikteil abhebeln
  • Nun ein Stück Alufolie/Blech ausschneiden, Alufolie mehrfach falten so das es genau die Breite der Lampenfassung hat
  • Alufolie/Blech mit dem schwarzen Plastikteil am Lampengehäuse festklemmen und halbrund um die Birne biegen
  • der Abstand zur Birne sollte in etwa 1cm betragen (siehe Abb. unten)
  • die beiden unteren Enden der Alufolie/des Blechs sollten mit der Halterung der Streuscheibe abschliessen
  • Lampengehäuse und Birne wieder einbauen, Kabel anschliessen, Streuscheibe einsetzen
  • Lampe einschalten und staunen :)

Hat man alles richtig gemacht, leuchtet die Sofittenlampe nun deutlich heller als vorher.

Viel Spass beim Basteln
 

Links auf dem Bild erkennt man das schwarze Plastikteil welches als Halter für den Reflektor fungiert.
Dustman aus Trier sandte dieses Photo ein und verwendete statt Alufolie, ein Stück hochglanzpoliertes Nickelblech als Reflektor.

Dank an DUsTY für dieses Pic