Luftfilter - Teil 2

wie erziele ich ein ordentliches Ansauggeräusch?

K&N Trichterfilter

Die erste Möglichkeit zur “Klangverbesserung” des Ansauggeräuschs besteht darin, den original Luftfiltereinsatz durch einen K&N Trichterfilter zu ersetzen. Dieser wird dann direkt mittels Schlauchschelle auf dem Ansaugrohr des Luftfilters befestigt. Aus Platzgründen ist dies u.U. nicht bei allen Motoren möglich, daher vorher die Platzverhältnisse prüfen.

Achtung: wegen der großen Hitze im Motorraum sollte man diesen Luftfilter nicht bei Turbomotoren einbauen (aus Platzgründen dürfte dies auch nicht möglich sein) !

Dieser Tip und das Foto stammen von Michael Wendel