Querlenkerstrebe Audi 80 - Beschreibung und Einbauanleitung:

Einleitung:
Eine Querlenkerstrebe dient zur Versteifung der vorderen Radaufhängung und hier insbesondere zur Abstützung von Querkräften bei Kurvenfahrt und/oder bei Verwendung von Breitreifen. Sie verbessert das Fahrverhalten und verringert ungewollte Sturz- und Spuränderungen unter dynamischer Belastung.
Die Verwendung der Querlenkerstrebe empfielt sich auch beim Serienfahrzeug, da auch hier eine deutliche Verbesserung des Fahrverhaltens gegeben ist und die Vorderachse sozusagen ruhiger wird. Die Strebe kann sowohl als Ergänzung zu einer Domstrebe verwendet werden, als auch einzeln.

Hinweis: Die Anleitung bitte vor Bestellung und vor dem Einbau durchlesen
Querlenkerstrebe für den Audi 80 von Audi 100-online:
Querlenkerstrebe-Audi-80-B2


- Die Querlenkerstrebe besteht aus einem Edelstahlrundrohr mit abgeflachten Enden und den darin angebrachten Anschraublöchern.
- Die zur Befestigung benötigten Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben sind im Lieferumfang enthalten
- Die Strebe ist in Deutschland eintragungsfrei und benötigt keinerlei TÜV-Genehmigung
- Die Bodenfreiheit wird durch die Strebe nicht beeinträchtigt, bzw., verringert..
- Die Montage erfolgt an den werksseitigen Löchern am Achsträger - es fallen keine Zusatzarbeiten an.
- Bestellung und Anfragen über http://shop.audi100.net

Fahrzeugverwendungsliste:

Nach dem derzeitigen Stand passt die Querlenkerstrebe bei den folgenden Fahrzeugen
- Audi 80 B2/Typ 81 - 4 Zyl. Motor Frontantrieb
- Audi Coupé B2/Typ 81 - 4 Zyl. Motor Frontantrieb
Die Verwendbarkeit beim Audi 80 B3/Typ 89, sowie beim Audi 80 B2/Typ 85 quattro wird derzeit geprüft und ggfs. später hier ergänzt.
Fragen zur Verwendbarkeit beim Audi 80 B3/Typ 89 daher bis auf weiteres bitte per Email an shop@audi100-online.de stellen.
Die Strebe passt nur bei Fahrzeugen, die mit Achsträgern ausgerüstet sind, die beidseitig Anschraubpunkte für Geräuschdämmung/Getriebeverkleidung haben.
Die Audi Teilenummern für diese Achsträger lauten 893 199 313 L und 893 199 313 M

Zur Lage der Anschraubpunkte siehe Pfeile im nachfolgenden Bild.
Hilfsrahmen-Audi-80-800x600

 

Einbauanleitung:

Benötigtes Werkzeug:

- Ringschlüssel 13mm
- 1/2 Ratsche/Drehmomentschlüssel mit 13mm Nuss

Zur Montage, Fahrzeug entweder beidseitig vorne aufbocken oder auf eine Grube/Hebebühne stellen und gegen Wegrollen sichern.

- Anschraubpunkte am Hilfsrahmen säubern und ggfs. Korrosion entfernen
- Strebe oben auf die beiden Anschraubpunkte legen, so dass die Löcher deckungsgleich sind
- Bundschraube M8x25 zusammen mit großer Unterlegscheibe von oben durch die Löcher stecken
- Selbstsichernde Mutter zusammen mit kleiner Unterlegscheibe von unten an die Lasche am Hilfsrahmen festschrauben
- Anzugsmoment 40-45Nm
- Anschraubstellen bei Bedarf mit Wachskonservieren
- Auf Freigang zw. Getriebe und Strebe, sowie zwischen Abgasrohr und Strebe achten - Abstand min. 10mm!
- Fahrzeug ablassen.

Das fertige Ergebnis sieht dann folgendermaßen aus:

Hilfsrahmen-Audi-80-mit-Strebe1

Technische Fragen zum Einbau und zur Verwendbarkeit bitte per Email an shop@audi100-online.de Stichwort Querlenkerstrebe Audi 80.